english version

home/aktuell > archiv 04-06/2003

 

Diana Krall - Quiet Nights

Quiet Nights

bei AMAZON.de kaufen
buy at AMAZON.co.uk

buy at AMAZON.ca

Diana Krall - The Very Best

The Very Best of Diana Krall

bei AMAZON.de kaufen
buy at AMAZON.co.uk

buy at AMAZON.ca

Diana Krall - From This Moment On

From This Moment On
mehr >
Discographie >

bei AMAZON.de kaufen
buy at AMAZON.co.uk

buy at AMAZON.ca

Diana Krall - The Girl In The Other Room

The Girl in the Other Room
mehr >
Discographie >

bei AMAZON.de kaufen
buy at AMAZON.co.uk
buy at AMAZON.com
buy at AMAZON.ca


Diana Krall: live at Montreal Jazz Festival (DVD)


die neueste DVD

Live at Montreal Jazz Festival
weitere DVDs >

bei AMAZON.de kaufen
buy at AMAZON.co.uk
buy at AMAZON.com
buy at AMAZON.ca

 

 

 

news archives

letzte Einträge
2005 Jan-Mär
2004 Nov-Dez
2004 Jul-Okt
2004 Apr-Jun
2004 Jan-Mär
2003 Okt-Dez
2003 Jul-Sep
2003 Apr-Jun
2003 Jan-Mär
2002 Nov-Dez
2002 Aug-Okt
2002 Jun-Jul
2002 Mär-Mai

DK Newsletter:

 

 

Diana Krall auf dem Cover der diesjährigen Ausgabe des Jazzz.atlas
Jazzz.atlas 2003: 3 Seiten "Sing Mädel, sing!"

 

Diana Krall auf "Remembering Patsy" mit "Crazy"
Na endlich: "Remembering Patsy"-Album erscheint am 09. September

 

 

Diana Krall 2000 in New Orleans (Fotos von Skip Bolen)
Fotorückblick: Diana Krall live in New Orleans 2000

 

 

 

Diana Krall beim SARS-Benefit in Toronto (21.06.2003)
Toronto-Auftritt vor rund 20.000 Zuschauern im Air-Canada-Center

 


 

 

 

 

 

 


Benefizkonzert in Torontos
Centre for the Arts

 

 

 

Diana Krall THE COLLECTION (Klavier/Gitarre/Vokal-Partitur) - wir haben schon mal durchgespielt!

 

 

Diana Krall - Interview "The Times Magazine"
Interview-Rückblick: The Times Magazine, 23. Juni 2001

 

 

 

 

 


Diana Krall mit der "Order Of British Columbia" geehrt

 

 

Diana Krall ist für den diesjährigen Smooth Jazz Award nominiert...
Smooth Jazz Awards: Diana Krall mehrfach nominiert

 

 


Jazz-Legende Nina Simone ist tot

Diana Krall in JAZZ SEEN by Julian Benedikt: 21.04.2003 auf ARTE
TV-Erstausstrahlung: "Jazz Seen" (mit Dina Krall) auf ARTE

Klaus Doldinger über Diana Krall: Die Jazzpolizei sollte sich zurückhalten!
Klaus Doldinger

Diana Krall wirbt auch weiterhin für DaimlerChrysler (14.04.2003) ...
DaimlerChrysler werben weiter mit Diana Krall

 

 

"Crazy": Diana Krall am 09.04.2003 in New York, mit Willie Nelson und Elvis Costello
Diana Krall in New York: Willie Nelson zum 70sten

 

 

Diana Krall wins 2003 Juno Award Vocal Jazz Album of the Year: LIVE IN PARIS
JUNO®-Verleihung (Diana gewinnt "Best Vocal Jazz Album")

 

 

www.dkrall.de

suchen/search

 

April - Juni 2003
 

"Diana Krall - Live in Paris" im Kino

27.06.2003

"Jazz In The Movies" heißt eine Reihe im Rahmen des Salzburger Jazzherbstes, in der "Diana Krall - Live in Paris" am 2. November 2003 im Kino zu sehen sein wird. Selbstverständlich wird es hierzu etwas später dieses Jahr noch mal einen gesonderten Hinweis geben.
 

Bei Regen ist Wiesbaden ausverkauft. Aber...

23.06.2003

Für das Diana-Krall-Konzert in Wiesbaden am 23.07. gibt es nur noch s.g. "Schönwetterkarten". Eine klitzekleine Chance besteht allerdings dennoch für Kurzentschlossene: www.dkrall.de plant Anfang Juli die Versteigerung von zwei erstklassigen Karten für ebendieses Konzert zugunsten der VGH & UBC Hospital Foundation. Für unmittelbare Bekanntmachung dazu, einfach den Newsletter abonnieren oder gelegentlich hier vorbeischauen.
 

Jazzz.atlas 2003: 3 Seiten "Sing Mädel, sing!"

25.06.2003

Die jährliche Sonderbeilage des österreichischen Magazins Jazzzeit, "Jazzz.atlas" enthält neben einem Cover-Shot einen aktuellen 3-seitigen Artikel. der münchner Autor Ralf Dombrowski wirft darin unter dem Titel "Sing Mädel, sing!" einen schmissigen Blick auf Diana's Werdegang und den derzeit unbestrittenen Hype um ihre Musk und ihre Person. Sehr lesenswert!
  HERZLICHEN DANK AN RALF DOMBROWSKI UND DIE JAZZZEIT FÜR DIE BEREITSTELLUNG DES ARTIKELS.
 

Toronto-Auftritt vor rund 20.000 Zuschauern im Air-Canada-Center

22.06.2003

Das bereits seit Wochen ausverkaufte "Toronto-Aid-Concert" zur Unterstützung der SARS-geplagten Toronto Region fand vor insgesamt 70.000 Zuschauern parallel im Skydome und dem Air-Canada-Center statt. Diana spielte ein Set im Wechsel u.a. mit Glenn Lewis, Jann Arden und Sarah McLachlan.
 

Na endlich: "Remembering Patsy"-Album erscheint am 09. September

19.06.2003

Das langerwartete Tribute-Album für Patsy Cline "Remembering Patsy" wird nun definitiv am 09.09.2003 veröffentlicht. Diana Krall ist darauf mit ihrer Version des Hits "Crazy" zu hören (reinhören kann man in den Song bereits seit einiger Zeit in unserem Media-Bereich). "Crazy" war bereits als CD-Single der jüngst erschienenen Fotodokumentation - ebenfalls "Remembering Patsy" betitelt - beigefügt.
 

Smooth Jazz Awards für Diana Krall

18.06.2003

Die umfangreiche Online-Wahl zum diesjährigen Smooth-Jazz-Award ist beendet und Diana trägt gleich drei virtuelle Trophäen nach Hause: "VOCALIST OF THE YEAR", "VOCAL SONG OF THE YEAR" (The Look Of Love") und "FEMALE ARTIST OF THE YEAR". Dank an alle, die abgestimmt haben und Gratulation an Diana!
ALLE GEWINNER IM ÜBERBLICK
 

weitere Klavier/Vokal-Notenausgaben

16.06.2003

Und wieder stehen zwei Ausgaben von Diana-Krall-Partituren kurz vor der Veröffentlichung. Der Verlag Hal Leonard Corporation bringt Ende Juli 2003 die Hefte "The Best Of Diana Krall" und "Diana Krall - Live In Paris" heraus.
 

Diana Krall tritt beim SARS Benefit in Toronto auf

06.06.2003

Am 21. Juni wird Diana neben jeder Menge anderer Stars im Rahmen eines Konzerts zugunsten der SARS-geplagten Region vor insgesamt 70.000 Zuschauern im Air Canada Center in Toronto auftreten. Der Event war binnen 3 Stunden ausverkauft. Eine TV-Übertragung kann erwartet werden.
 

Radio-Hinweis: 30. Juni, Radio Rheinwelle (Wiesbaden)

05.06.2003

Als Vorgeschmack auf Diana's Auftritt beim Rheingau Musikfestival am 23. Juli 2003, sendet Radio Rheinwelle (92.5, Lokalsender Wiesbaden) am 30.06.2003 um 21.00 Uhr im Rahmen der "After Dark Lounge" ein 1-stündiges Diana-Krall-Special. (Wer's empfangen kann...!)
 

Interview-Rückblick: The Times Magazine, 23. Juni 2001

02.06.2003

I have not one doubt that she is a legend of the future. (Elton John) -- Ihr THE LOOK OF LOVE Album war noch nicht erschienen, da führte Alan Jackson für das britische TIMES MAGAZINE ein ausführliches Interview mit Diana Krall. Wir haben den sehr interessanten 2 Jahre alten Artikel ausgegraben und wollen ihn niemandem länger vorenthalten.
"THE YOUNGEST SWINGER IN TOWN"
 

"Ihr seid unsere Versuchskaninchen!" Diana Krall diese Woche live in YOSHI's Jazz-House

01.06.2003

Mit brandneuem Material schlägt Diana Krall eine interessante musikalische Richtung ein, ohne ihrem Stil untreu zu werden. Die wenigen Auserwählten, die in den vergangenen 2 Tagen ihre Shows in YOSHI's Jazz House miterleben konnten, wurden ebensowenig enttäuscht, wie es die Fan-Horden zweifellos von ihrem dieser Tage in Arbeit gehenden 8. Album sein werden. Die insgesamt 2x6 Auftritte in dem renomierten californischen Jazz-Club werden zum Testlauf für eine spannende Repertoire-Erweiterung.
WAS DER SAN FRANCISCO CHRONICAL SCHREIBT
.

Diana Krall's "Crazy" auf neuer Willie Nelson CD

31.05.2003

"Willie Nelson & Friends - Alive and Kickin'"  heißt die Albumzusammenstellung der Highlights aus dem gleichnamigen TV-Konzert und wird am 24. Juni im US-Handel erscheinen. Diana Krall ist darauf gemeinsam mit Elvis Costello und Nelson mit dem Patsy-Cline-Klassiker "Crazy" vertreten.
.

Zwei neue Krall-Songs für "Just One Of Those Things" Film

29.05.2003

Diana Krall wird dem Cole Porter Film "Just One Of Those Things", der gerade in Produktion gegangen ist, gleich zwei neue Stücke beisteuern. Neben dem Titel-Song "Just One Of Those Things" wird sie ebenfalls mit "I Get A Kick Out Of You" zu hören und zu sehen sein.
 

Fotorückblick: Diana Krall live in New Orleans 2000

27.05.2003

An Fotograf Skip Bolen geht unser Dank für die Bereitstellung seiner Bilder vom New Orleans Jazz Festival 2000. Einige der Fotos sind erstmalig im Internet zu sehen.
 

Neuer Termin: Diana Kralls '97 Jazz Jamboree Konzert in Warschau

27.05.2003

Die am Sonntag verschobene Radiowiederholung der Warschauer Jazz Jamboree von 1997 des polnischen Kanal 3 wird am 01. Juni (20.05 Uhr) nachgeholt.
 

Klaviernoten "Detroit Blues" und "My Love"

19.05.2003

Jazzart Publications bietet ab sofort die Klavier/Vokal-Noten zweier Heartdrops Stücke an: My Love und Detroit Blues. Es handelt sich dabei um den original-Satz von Vince Benedetti, mit dessen Band Diana Krall 1989/90 eine 10tägige Tour durch die Schweiz unternahm und anschließend das Album Heartdrops einspielte.
NOTEN BESTELLEN
 

"De-Lovely" wird zu "Just One Of Those Things"

18.05.2003

Der zunächst vorgesehene Titel für die Cole-Porter Film-Biographie, "De- Lovely", war dem zukünftigen Verleih am Ende doch zu abstrakt und wurde kurzerhand in "Just One Of Those Things" (auch ein Porter-Songtitel) umbenannt. Der Film befindet sich derzeit in Produktion und wird mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit auch durch einem Auftritt von Diana Krall veredelt werden.
 

Benefizkonzert in Torontos Centre for the Arts

16.05.2003

Diana Krall tritt am 24.05. zugunsten der Wohl-tätigkeitsorganisation Cornerstone 52 in Torontos Centre for the Arts auf. Cornerstone 52 unterstützt internationale Kinderhilfs-Projekte. Chairman Frank Anderson ist selbstverständlich "stolz wie Oscar" und freut sich auch für Toronto, das zuletzt SARS-bedingt diverse hochkarätige Konzertabsagen hinnehmen mußte.
 

Diana Krall's 1997er Jazz Jamboree Konzert in Warschau

12.05.2003

Der polnische Radiosender Kanal 3 wird am 25. Mai (20.05 Uhr) Diana Kralls Studio-Konzert anläßlich der Warschauer Jazz Jamboree wiederholen (aufgenommen am 22.10.1997). Mit dabei: Ben Wolfe (Bass) und Russel Malone (Gitarre).
RADIO TRÓJKA online (pl)
 

Diana Krall mit der "Order Of British Columbia" geehrt

10.05.2003

Diana erfuhr am Freitag mit fast 3-jähriger Verspätung eine große und für sie persönlich vielbedeutende Ehre: ihr wurde die Order Of British Columbia verliehen, was in etwa dem großen Bundesverdienstkreuz gleichkommt und die höchste Auszeichnung der kanadischen Provinz darstellt. In einer sehr emotionalen Ansprache drückte sie die starke Bindung an ihre Wurzeln und die kanadische Heimat aus. Diana war bereits im Jahr 2000 in die Liste der Order-Empfänger aufgenommen worden.
VERLEIHUNGSANSPRACHE 09.05.2003
WAS DER TORONTO STAR SCHREIBT
THE ORDER OF BRITISH COLUMBIA

Taormina und Lucca Tickets im Verkauf (Danke, Sandra!)

03.05.2003

Weil wir so viele Nachfragen erhalten, hier ein gesonderter Hinweis: Karten für Diana Krall's Konzerte in Taormina (09.07.) und Lucca (25.07.) können ab sofort online gebucht werden.
 

aussermusikalische Ehrung für Diana Krall

01.05.2003

Der Toronto Star hat soeben seine Liste der 10 bestgekleidetsten Kanadierinnen veröffentlicht.  Erwartungsgemäß ist Diana Krall dabei (u.a. neben Kim Cattrall und Linda Evangelista). Ob das Dianas Leben von nun an einschneidend verändert, bleibt in den Raum gestellt.
 

Diana Krall kommt nach Russland: Neue Termine für 2003

30.04.2003

Und wieder wurde der Tour-Kalender erweitert. Zusätzliche Änderung: Der Cagliari-Auftritt wird voraussichtlich auf den 06. Juli vorverlegt.

06.07.2003

Cagliari, Sardinien ITA

Amphitheater

01.07.2003

Moskau, RUS

Tschaikowsky Halle

02.07.2003

St. Petersburg, RUS

Oktjabrskij Halle

09.08.2003

Reykjavik, ISL

Laugardals Stadion

23.08.2003

Tokio, JAP

Ajinomoto Stadion
Im Rahmen des Tokyo Jazz Festivals

24.08.2003

Tokio, JAP

 

ALLE TOURNEEDATEN >


Chrysler spendiert DK-Sebring

30.04.2003

Chrysler hat soeben ein Sonderexemplar des neuen Sebring Convertible gespendet. Diese einmalige DK-signierte Ausgabe in silber-metallic hat angeblich alles, was eine Edelkarosse haben muss: u.a. silberne Ledersitze und einen Multi-CD-Wechsler, bestückt mit Diana's Discographie. Das wichtigste jedoch: Der Wagen wird bei einer Veranstaltung später in diesem Jahr zugunsten des Knochenmarkstransplantations-Programms zur Bekämpfung der akuten myeloischen Leukämie des Vancouver General Hospitals versteigert.
 

Diana Krall THE COLLECTION (Klavier/Gitarre/Vokal-Partitur)

29.04.2003

Ab sofort bei Amazon (und sicher auch in vielen Fachgeschäften) erhältlich: "Diana Krall The Collection" mit einer Auswahl ihrer Standards als spielfreundliche Klavier-/Gitarre- und Gesangspartitur. Einige werden jedoch ihre ausgedehnten Improvisationen vermissen, die u.a. auf LIVE IN PARIS zu hören sind. besonders bei "Devil May Care" ist das ausgesprochen schade. Dennoch: Wer einmal "alá Diana" in die Tasten hauen möchte, sollte hiermit anfangen. (Auszüge in Kürze hier!)
 

Toronto-Kongress wegen SARS abgesagt

25.04.2003

Wegen der derzeitigen SARS-Gefahr im Großraum Toronto ist der für dieses Wochenende geplante Kongress der kanadischen Kabel-TV-Industrie Aufgrund der Absagen diverser Teilnehmer kurzfristig geplatzt. Gaststar des Events wäre Diana Krall gewesen. Die Veranstalter betonen jedoch, dass keine Absagen von Rednern oder Diana Krall eingegangen waren.
 

Smooth Jazz Awards: Diana Krall mehrfach nominiert

24.04.2003

Wahl für den 4. US Smooth Jazz Award. Diana ist nominiert in den Kategorien "Vocalist of the Year", "Female Artist of the Year" und "Vocal Song of the Year" (für The Look Of Love). Zudem stehen Tommy LiPuma als "Producer..." und Jeff Hamilton als "Drummer of the Year" zur Wahl. Also los! Jede Stimme zählt.

 

Jazz-Legende Nina Simone ist tot

21.04.2003

Im Alter von 70 Jahren ist die große Jazz-Sängerin / Pianistin Dr. Nina Simone gestern in ihrem Haus in Südfrankreich gestorben. Die Interpretin solch unvergessener und zeitloser Hits wie "My Baby Just Cares For Me" und "Sinner Man" war in den 50er Jahren an der renommierten New Yorker Juilliard School Of Music zur Jazzpianistin ausgebildet worden nachdem sie zunächst eine klassische Musikkarriere angestrebt hatte. Ihr bewegtes Leben war zudem stets von eindrucksvollem rassenpolitischen Engagment geprägt.
 

TV-Erstausstrahlung: "Jazz Seen" (mit Dina Krall) auf ARTE

16.04.2003

Julian Benedikts Film JAZZ SEEN wird am Ostermontag, 21.04.03 um 22.45 Uhr (ARTE) erstmalig im Fernsehen zu sehen sein. Die Dokumentation über den legendären Jazz-Fotografen William Claxton, an der Westküste der USA zur Musik von Till Brönner und diversen Original-Einspielungen gedreht, beinhaltet auch einige Ausschnitte aus der Arbeit mit Diana Krall.
 

Erfolgsjazzer Klaus Doldinger zum Thema "Jazzpolizei"

16.04.2003

"[...] Aber noch schlimmer ist ja die alberne Diskussion, dass etwas kein Jazz mehr sei, weil es gut vermarktet wird, wie die Musik von Diana Krall. Jeder macht die Musik, die er aus dem Herzen heraus machen möchte, und wenn er dafür gescholten wird, diese Musik etwas zu verständlich zu machen, dann ist das die subjektive Meinung gewisser Kritiker. Die aber völlig verkennen, dass der Jazz das Potenzial hätte, ein wirklich breites Publikum zu erreichen."
 

DaimlerChrysler werben weiter mit Diana Krall

14.04.2003

Erneut hat Diana Ihre Zusammenarbeit mit DaimlerChrysler durch die Produktion von zwei neuen Werbespots unterstrichen. Eine speziell für die Kampagne eingespielte Version von "L.O.V.E." sowie eine Variante mit dem Song "Charmed Life" für den Chrysler Sebring Sedan und Convertible (Cabrio) werden in Kürze im kanadischen Fernsehen ausgestrahlt.
 

Diana Krall in New York: Willie Nelson zum 70sten

10.04.2003

Gestern Abend trat Diana Krall zusammen mit Country-Veteran Willie Nelson und Elvis Costello in New York auf. Die Star-bepackte Show fand zu Ehren von Nelson anläßlich seines 70. Geburtstags statt. Weitere Gäste waren u.a. Eric Clapton, Ray Charles, Whoopi Goldberg und Paul Simon.
 

De-Lovely: Diana Krall in Cole Porter Film-Bio

09.04.2003

Diana hat schon wieder Film Pläne: Anfang Juli 2003 wird sie in London für den Film "De-Lovely" über das Leben des amerikanischen Komponisten Cole Porter (1891-1964, "Kiss Me Kate", "Anything Goes" - aus dem auch das Filmtitelzitat de-lovely stammt) vor der Kamera stehen. Das Projekt strotzt nur so vor großer Namen: Robert De Niro produziert, Irwin Winkler* (neben "New York New York" vor allem durch die Rockys bekannt) führt Regie, Kevin Kline übernimmt die Hauptrolle und neben Diana werden u.a. Macy Gray und Robbie Williams die diversen Porter-Stücke in zahlreichen Cameo-Auftritten interpretieren. Produktion beginnt im Mai 2003.

(* Winkler war bereits 1999 Regisseur des ersten Leinwandauftritts von Diana Krall: "At First Sight"
Übrigens: Diana's zweites noch unveröffentlichtes Leinwand-Projekt, Woody Allen's "Anything Else", wird hoffentlich in diesem Herbst in die Kinos kommen.
 

JUNO®-Verleihung II

07.04.2003

Wie bereits bei den Grammys Ende Februar gewinnt Diana Krall mit LIVE IN PARIS auch bei den JUNOs den Award für "Vocal Jazz Album of the Year". Herzlichen Glückwunsch! Der "Fan Choice Award" ging erwartungsgemäß an Shania Twain.
LISTE ALLER GEWINNER

 

JUNO®-Verleihung I

06.04.2003

Heute Nacht werden im verschneiten kanadischen Ottawa die diesjährigen JUNOS verliehen - der nach dem Grammy wichtigste Musikpreis des amerikanischen Kontinents. Diana's LIVE IN PARIS ist als bestes Vocal-Jazzalbum nominiert. Geichzeitig geht es für sie um den s.g. "Fan Choice Award".
MEHR ZUR DIESJÄHRIGEN JUNO-SHOW

 

Diana Krall unterstützt das Knochenmarks-Transplantationsprogramm des Vancouver General Hospitals.Chrysler spendiert DK-Sebring
 

 


© 2001- by nadworks | nadja von massow -- alle Rechte vorbehalten. Dies ist eine inoffizielle Website. Bei Fragen zu oder technischen Problemen mit diesen Internetseiten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. -- Bitte lesen Sie auch unsere Nutzungsbedingungen.