english version

home/aktuell > archiv 11-12/2002

 

Diana Krall - Quiet Nights

Quiet Nights

bei AMAZON.de kaufen
buy at AMAZON.co.uk

buy at AMAZON.ca

Diana Krall - The Very Best

The Very Best of Diana Krall

bei AMAZON.de kaufen
buy at AMAZON.co.uk

buy at AMAZON.ca

Diana Krall - From This Moment On

From This Moment On
mehr >
Discographie >

bei AMAZON.de kaufen
buy at AMAZON.co.uk

buy at AMAZON.ca

Diana Krall - The Girl In The Other Room

The Girl in the Other Room
mehr >
Discographie >

bei AMAZON.de kaufen
buy at AMAZON.co.uk
buy at AMAZON.com
buy at AMAZON.ca


Diana Krall: live at Montreal Jazz Festival (DVD)


die neueste DVD

Live at Montreal Jazz Festival
weitere DVDs >

bei AMAZON.de kaufen
buy at AMAZON.co.uk
buy at AMAZON.com
buy at AMAZON.ca

 

 

 

news archives

letzte Einträge
2005 Jan-Mär
2004 Nov-Dez
2004 Jul-Okt
2004 Apr-Jun
2004 Jan-Mär
2003 Okt-Dez
2003 Jul-Sep
2003 Apr-Jun
2003 Jan-Mär
2002 Nov-Dez
2002 Aug-Okt
2002 Jun-Jul
2002 Mär-Mai

DK Newsletter:

 

 

 

 

www.dkrall.de

suchen/search

 

November / Dezember 2002
 
Diana Krall im Gespräch mit Vicki Gabereau (CTV)
29.12.2002

Das komplette TV-Special (inkl. Werbeunterbrechungen in denen Diana in einigen Crysler-Spots zusehen ist) und ausführliche Interview, das die kanadische Journalistin Vicki Gabereau vor wenigen Wochen mit Diana Krall für CTV führte, steht jetzt im Streaming-Format zur Verfügung.

TV-Tipp: Diana Krall live in Paris (02.01.2003, 3Sat)
21.12.2002

Wer die DVD bzw. das Video (noch) nicht besitzt, hat am Donnerstag,  02. Januar 2003 die Gelegenheit, sich das Konzert "Diana Krall - Live in Paris" um 23.50 Uhr auf 3-Sat anzugucken.

Diana Krall: "Ich hab mich in die Arbeit gestürzt."
18.12.2002

Diana Krall spricht in einem 1-stündigen TV-Interview, das am 20.12. im kanadischen Fernsehen (CTV) ausgestrahlt wird, erneut über ihre schwere Zeit in diesem Jahr... >
ANKÜNDIGUNG
DIANA KRALL BEI UNIVERSAL MUSIC, CANADA

Jamie Cullum: "She is fantastic..."
17.12.2002

Ihn lediglich unter den CD-Tipps aufzulisten, wäre eindeutig unzureichend. Dieser energiegeladene britische Jung-Jazzer - "blame it on my youth" - ist live ein von innen nach außen gekrempelter Talentballon. Das Repertoir des 22-jährigen Pianisten/Sängers reicht von Standards wie "Devil May Care" und dem rasanten "But Not For Me" bis zu Stücken aus eigener Feder. Der Kerl hat eine große Karriere vor sich und ist ein Muß auch und besonders für DK-Fans. "Diana Krall? She is fantastic... but I bet she's using autocue" sagte er frech grinsend, im Notenpapier-Durcheinander auf seinem Flügel wühlend.
Hier sein neues Album "Pointless Nostalgic" und mehr >

Diana Krall Photographien
17.12.2002

Fotograf Stuart Conway stellte uns freundlicherweise zwei kürzlich entstandene Pressefotos zur Verfügung, die bereits in diversen Print-Veröffentlichungen zu sehen waren. Vielen Dank an dieser Stelle!

The Royal Variety Performance (mit Diana und Natalie Cole)
15.12.2002

Heute wurde die diesjährige Royal Variety Performance in Anwesenheit von Prince Charles in der BBC ausgestrahlt. Diana Krall und Natalie Cole waren dabei: "Better Than Anything"!
Wir haben mal wieder ein paar TV-Shots bereitgestellt.

TV-Rückblick: Diana Krall in der Sesamstrasse
14.12.2002

Darauf haben wir lange warten müssen: Ein Mitschnitt von Diana Krall's ulkigem Auftritt in der Sesamstrasse vor gut einem Jahr. Wir haben ein paar Schnappschüsse aus dem Clip rausgefiltert.
Im Media-Bereich steht zudem "Everybody's Song" aus ebendieser Sendung bereit.

Diana Krall zu Gast bei Natalie Cole
14.12.2002

Die BBC strahlte am Freitag, 13.12. die Show "Natalie Cole - Live in London" aus. Diana Krall war Gaststar des Abends. Und die Mädels hatte eine Menge Spaß auf der Bühne. Hier ein paar TV-Shots >
weitere TV-Auftritte der letzten 2 Monate

Diana Krall plant Projekt mit Elton John
14.12.2002

Bereits im Februar 2003 wird Diana Krall nach eigener Aussage schon wieder nach London kommen, um u.a. mit Sir Elton John zusammen zu arbeiten.

Macklam/Feldman sehen Diana Krall schon wieder im Studio
12.12.2002

Inwieweit Diana's Management sie einfach generell als Arbeitstier kennt, oder ob es tatsächlich bereits konkrete Pläne gibt, stellen wir dahin. Nach dortigem Bekunden jedoch "ist sie nun schon wieder unterwegs ins Studio, um das Nachfolgealbum von THE LOOK OF LOVE aufzunehmen"  (Pressemitteilung, 09.12.2002). Wir sagen: erstmal in Ruhe Weihnachten feiern.

Diana Krall in Gloria Hunniford's OPEN HOUSE Show
09.12.2002

Die Nachmittags-Show "Open House" ist heute im britischen Channel5 gesendet worden, in der sich Diana Krall am vergangenen Mittwoch von Gloria Hunniford interviewen ließ. Es wurde ein teilweise sehr ernstes Gespräch. Eine Abschrift dieses Interviews (im englischen Original) sowie einige visuelle Eindrücke gibt es hier >

Tribute für Rosemary Clooney
09.12.2002

Diana Krall wird am morgigen Dienstag im Rahmen einer Benefiz-Show zu Ehren der im Juni verstorbenen Sängerin/Schauspielerin Rosemary Clooney im Beverly Hills Hilton mit "Count Your Blessings" auftreten. Mit von der Partie sind u.a. Tony Bennett, K.D.Lang sowie Rosemary's Neffe, Schauspieler George Clooney.

Diana Krall's Bügel-Zitat
09.12.2002

"I have no other thoughts when I sing. I’m not there in the middle of a song, going, ‘Oh God, I left the iron on!'"
["Ich denke an nicht anderes wenn ich singe. Mir fällt nicht plätzlich mittem im Lied ein 'Oh Gott, ich hab das Bügeleisen angelassen!'"]
Der komplette Artikel aus dem britiscHen Telegraph

Interview-Abschrift: Diana Krall bei Des&Mel (12.11.2002)
08.12.2002

Wir haben endlich Diana Krall's kürzlich geführtes TV-Interview aus der Sendung TODAY WITH DES & MEL komplett als Abschrift einbauen können.
INTERVIEW ENGLISH >   INTERVIEW DEUTSCH >

Better Than Anything: Natalie Cole und Diana Krall LIVE IN LONDON
06.12.2002

Diana's Interview mit Richard Allinson auf BBC Radio 2, das am 03.12. live gesendet wurde, steht uns hoffentlich in Kürze als Audio-Datei zur Verfügung. Darüber hinaus sollten alle, die's nicht verpassen wollen, nach der TV-Ausstrahlung des "Natalie Cole, Live in London" Konzerts Ausschau halten, in dem Diana Krall dieser Tage ein weiteres Mal für das Duett "Better Than Anything" mit einstieg. Sendetermin für Grossbritannien ist der kommende Freitag (13.12.) auf BBC4 (Digital). Mit einwenig Glück wird das Konzert auch zu gegebener Zeit im deutschsprachigen Raum gezeigt.

Kleine Danksagung für 2002
03.12.2002

Bevor ich's vergesse, etwas ganz wichtiges und längst überfälliges: Danke!
..

Diana Krall bei der ROYAL VARIETY PERFORMANCE
02.12.2002

Diana's heutiger grandioser Auftritt bei der Royal Variety Performance in London gemeinsam mit Natalie Cole ("Better Than Anything") durfte ausschließlich von der BBC gefilmt werden. Daher müssen wir bzgl. Bildmaterial um Geduld bis zum 15.12.2002 bitten, wenn die Show im britischen Fernsehen ausgestrahlt wird.

Rückblick: Diana Krall bei PARKINSON (16.11.2001)
02.12.2002

Vor wenigen Wochen feierte Diana Krall zum zweiten Mal hintereinander ihren Geburtstag in London. Wo sie im letzten Jahr steckte? Natürlich "auf der Arbeit".

Advents-Brass (!) mit Diana Krall
01.12.2002

Bevor wir anfangen, die Homepage kitschigerweise mit Lametta und Tannengrün zu schmücken, dekorieren wir lieber den Media-Bereich. Jeden Advents-Sonntag gibt's ab sofort ein weihnachtliches Song-Highlight.

Diana Krall von links
29.11.2002

Wer Diana-Krall-Konzertkarten kauft, wägt ab, ob er ihre Finger, ihre Mimik oder ihr rechtes Profil sehen möchte. Von links? Das kann nur das Fernsehen. *)
.
(* Okay, und das Philharmonie-Publikum, dass im Chor-Bereich sitzt.

VERVE's neue Doppel-CD: THE JAZZ ALBUM 2003
27.11.2002

Fast könnte man meinen, das Neue Jahr sei bereits angebrochen. In die Reihe buntgemixter Mainstream-Jazz-Sampler, die das neu-vitalisierte Genre buchstäblich herbei-zu-provozieren scheint, gesellt sich nun ein weiteres Mal VERVE mit "The Jazz Album 2003". Diana Krall ist darauf nochmals mit "The Look Of Love" zu hören. Daneben finden sich Klassiker von Nat King Cole, Ella Fitzgerald, Duke Ellington, Oscar Peterson und etlichen weiteren unbestrittenen Größen.
HIER KLICKEN FÜR DIE KOMPLETTE DISCOGRAPHIE >

Was die Times zu diesem Album zu sagen hat, ist nicht vollkommen falsch. Nur zum Thema "Diana Krall" bleibt der Autor leider ausgesprochen oberflächlich.

Weiterer TV-Auftritt in England: OPEN HOUSE
28.11.2002

Nach diversen terminlich bedingten Absagen scheint es nun doch zu klappen: Diana Krall geht am Mittwoch, 04.12. für Gloria Hunniford's Nachmittags-Show OPEN HOUSE ins Studio. Sendetermin für diese Aufzeichnung ist entweder Freitag, 06.12. oder Montag, 09.12. (Channel5, britisches Fernsehen, 14.30 GMT) - Bestätigung folgt.

Diana Krall mit Natalie Cole bei "Great Performances" (PBS TV)
26.11.2002

Natalie Cole steht gemeinsam mit Diana und weiteren Gästen im Rahmen der "Great Performances" Show-Reihe für's US-Fernsehen auf der Bühne. Die Show "Natalie Cole - Ask A Woman Who Knows" in der die beiden ihr Duett "Better Than Anything" singen und mit dem sie ebenfalls nächste Woche bei der BBC Royal Varienty Performance auftreten werden, wird Anfang Dezember auf diversen US-amerikanischen Lokalsendern ausgestrahlt. Mehr >

www.dkrall.de für deutschen Internet-Award "NEO" nominiert
20.11.2002

Das hat uns natürlich sehr gefreut, die Nominierung für den NEO Award. Vielen Dank! Als private und unabhängige Site kann www.dkrall.de keine großen Sprünge machen, geschweige denn die Massen mobilisieren. Wer also gerade deshalb Lust hat, für uns zu stimmen, kann das hier tun >.

Diana Krall verstärkt "Women & Songs VI." Compilation-Album
20.11.2002

Die 6. Ausgabe der kanadischen "Women & Songs" Album-Serie, die am 26. November 2002 in Kanada erscheint (und evtl. auch international herausgebracht werden wird), enthält u.a. auch Diana Krall's "The Look Of Love". Weitere Künstlerinnen sind u.a. Alanis Morissette, Sarah McLachlan, Molly Johnson und Sarah Slean. [VORBESTELLEN >]

DVD-News: "10 Years Later with Jools Holland" mit Diana Krall
erschienen in Grossbritannien: 18.11.2002, Erscheindatum für Deutschland: 24.11.2002
19.11.2002

Na endlich! Die ultimative Musiksendung der BBC, "Later with Jools Holland", bereits zu Kultstatus emporgestiegen, ist nun in einer Kompilation auf DVD erschienen. Und Diana Krall ist darauf mit "Peel Me A Grape" vertreten. Live aufgezeichnet am 04.12.1999. Aber auch das sonstige Programm ist nicht zu verachten. U.a. Paul Weller, Moby, Radiohead, R.E.M. und viele mehr.
Weitere Informationen hier >

Oder direkt bestellen:
amazon.de (ab 24.11.), amazon.co.uk (AB SOFORT)

Neues im DK-MEDIA-Bereich: Download-bare Videos
19.11.2002

Mit großem Dank an einige hilfreiche "Supporter" von www.dkrall.de und Diana Krall können wir ab sofort auch runterladbare Video-Clips (im Gegensatz zum Streaming) im MEDIA-Bereich anbieten.

BBC-Show & Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!
15./16.11.2002

Kurz vor ihrem Geburtstag (Alles Gute, Diana!) stand Diana Krall noch mal eben live im BBC-Studio für CHILDREN IN NEED, dem größten jährlichen Wohltätigkeitsspektakel im britischen Fernsehen auf der Bühne und sang FLY ME TO THE MOON. Sie tönte anschließend, unglaublich nervös gewesen zu sein. So muß das auch sein.

Nun ist dann aber doch einwenig entspanntes Feiern angesagt. U.a. reiste Dianas Schwester, Michelle, eigens aus Kanada an. Viel Spass, Mädels!

THE TIMES über "Diana Krall - A NIGHT IN PARIS"
13.11.2002

Sie scheint alle die zu versöhnen, die nach dem doch recht schmusigen THE LOOK OF LOVE -Album eine Tendenz in Soft-Pop-Gefilde befürchtet hatten: Die Besprechung in der TIMES ist da nur eine der z.Zt. erscheinenden Lobeshymnen auf "Diana Krall - A NIGHT IN PARIS / LIVE IN PARIS".

Diana Krall bei TODAY WITH DES & MEL
12.11.2002

Und wieder ein TV-Auftritt von Diana Krall für's englische Fernsehen. Sie erschien in der Live-Show TODAY WITH DES & MEL und das nicht nur mit Fly Me To The Moon, sondern auch im Interview. Diesmal waren wir - obgleich im Studio, so jedoch nicht mit eigener Kamera dabei.

Diana Krall im ITV JAMES-BOND-Special
10.11.2002

Jetzt geht's an Garbage-Interpretationen: Diana hat heute Abend erstmalig für sterbliche Ohren den James-Bond-Theme-Song "THE WORLD IS NOT ENOUGH" für's britische Fernsehen (ITV1) aufgenommen. Wir waren dabei und haben für www.dkrall.de zumindest visuelle Eindrücke mitgebracht. Ihre musikalische Darbietung war grandios und selbst für eine spontane Unterbrechung ("Sorry, I sang the wrong line - can we do it again please...?"), woraufhin die Aufnahme neu starten musste, war sie sich selbstverständlich nicht zu schade.

Die Sendung "THE SONGS OF BOND" wird am Samstag, 16.11.2002 um 21.00 GMT auf ITV1 ausgestrahlt.

Diana Krall in Europa (genauer: in England)
05.11.2002

Diana ist derzeit ordentlich präsent in den britischen Medien. Im Rahmen ihrer "A NIGHT IN PARIS" Promotion stehen folgende Fernsehauftritte an:

SA, 09.11.2002

BBC1

PARKINSON: "Charmed Life"

DI, 12.11.2002

ITV1

TODAY WITH DES AND MEL:
Interview + "Fly Me To The Moon"

FR, 15.11.2002

BBC1

CHILDREN IN NEED: "Fly Me To The Moon"

SA, 16.11.2002

ITV1

THE SONGS OF BOND: "The World Is Not Enough"

MO, 09.12.2002

FIVE

OPEN HOUSE (14.30 GMT)

SO, 15.12.2002

BBC1

THE ROYAL VARIETY PERFORMANCE:
"Better Than Anything" (with Natalie Cole)

 

DK bei PARKINSON (31.10.2002, BBC, London)
01.11.2002

Der Auftritt von Diana Krall in der renommierten britischen Talk-Show "Parkinson" (BBC) wurde gestern aufgezeichnet. Im Studio entstanden ein paar Bilder, die wir speziell für www.dkrall.de aus eigenem Filmmaterial rausfiltern konnten.

Die Sendung wird am 09.11.2002 um 22.55 Uhr (GMT) auf BBC1 ausgestrahlt.

 

 


© 2001- by nadworks | nadja von massow -- alle Rechte vorbehalten. Dies ist eine inoffizielle Website. Bei Fragen zu oder technischen Problemen mit diesen Internetseiten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. -- Bitte lesen Sie auch unsere Nutzungsbedingungen.